Berlin im Herbst 2040 …

Die »Patriotische Alternative Deutschlands« regiert die Republik. Rechte Schlägertrupps machen die Straßen Neuköllns unsicher. Der Ex-Gangster und Kioskbetreiber Paul Kanter versucht, sich aus allem Ärger heraus- und seinen Spätverkauf über Wasser zu halten. Wenn da nicht nervige Mitarbeiter, kriminelle Jugendliche und vor allem die Al-Farsis wären, die ihm von Woche zu Woche mehr Schutzgeld abknöpfen.

All das wird nebensächlich, als ein Unbekannter Kanters Freundin, eine Journalistin, in ihrer Wohnung überfällt und schwer verletzt. Während sie im Krankenhaus mit dem Tod ringt, muss Kanter nicht nur seine Unschuld gegenüber den Behörden beweisen, sondern gerät in eine politische Verschwörung, die mehr als eine Nummer zu groß für ihn ist und ihn in die dunkelsten Kapitel seiner Vergangenheit zurückführt.

Ab sofort erhältlich

Aktion: eBook für kurze Zeit nur 0,99 Euro!

Neue Beiträge aus meinem Blog