Schreibberichte

[Schreibbericht #25] Interviews und Rezensionen

[Schreibbericht #25] Interviews und Rezensionen

Ich werde immer wieder ähnliche Dinge gefragt, wenn es darum geht, wie ich meinen ersten Roman nebenbei geschrieben und selbst veröffentlicht habe. Wie lange hat es gedauert? Warum hast Du Dir keinen Verlag gesucht? Bist Du jetzt reich? Und auch, wenn ich nicht müde...

mehr lesen
[Schreibbericht #19] So war mein „Personal Novel Writing Month“

[Schreibbericht #19] So war mein „Personal Novel Writing Month“

In Bericht #18 habe ich angekündigt, öfter von meinem persönlichen Schreibmonat zu berichten. Tja, das hat nicht geklappt, dafür bin ich am Buch deutlich weitergekommen. Und das ist es ja, was zählt, ne? Der Monat in Chiang Mai war fantastisch produktiv. Jeden...

[Schreibbericht #18] Mein persönlicher NaNoWriMo

[Schreibbericht #18] Mein persönlicher NaNoWriMo

Hallo aus meiner zweiten Heimat, dem schönen Chiang Mai im Norden Thailands! Seit 1999 findet jedes Jahr im November der “National Novel Writing Month” (NaNoWriMo) statt. Weltweit machen sich mittlerweile hunderttausende Menschen zur Aufgabe, in einem Monat einen...

Mein siebzehnter Bericht zum Stand meines Romanprojekts „2040“

Mein siebzehnter Bericht zum Stand meines Romanprojekts „2040“

Schon wieder einige Monate vergangen seit meinem letzten Bericht… Es bleibt schwierig, meine vielfältigen Verpflichtungen und das Buch unter einen Hut zu bringen. Vor einigen Wochen hatte ich mich wieder per AfD-Hack (wenn ich es nicht schaffe, muss ich an die AfD...

Mein sechzehnter Bericht zum Stand meines Romanprojekts „2040“

Mein sechzehnter Bericht zum Stand meines Romanprojekts „2040“

Ein kurzer Bericht nach der Konferenz des Citizen Circles in Riga, von der ich gestern zurückgekommen bin. Ich bin wieder einmal begeistert, wie sehr die Community es ihren Mitgliedern möglich macht, persönlich zu wachsen. Mitglieder stehen zum ersten Mal auf der...

Mein fünfzehnter Bericht zum Stand meines Romanprojekts „2040“

Mein fünfzehnter Bericht zum Stand meines Romanprojekts „2040“

Ich dachte eben spontan, ich könnte wieder mal einen Bericht über den Stand meines Buches schreiben. Bitte sehr. Mit dem Buch geht es nach wie vor ziemlich schleppend voran. Das liegt vor allem daran, dass in meinem Leben viele andere Dinge passieren. Meist gute...