Wir haben alle schon Millionen Dollar aus Nigeria oder Potenzmittel aus China per E-Mail angeboten bekommen – tausendfach. Der in diesem Beitrag beschriebene Service Re:Scam hat einen tollen Ansatz gefunden, Spammern das Leben schwer zu machen. Man leitet einfach die Spam-Mail an Re:Scam weiter, das den Spammer danach mit automatisch generierten Nachrichten in den Wahnsinn treibt. Hihi.